Der Grundgedanke hinter den "Backnang Stories" ist es, die Autorenszene in Backnang und der umgebenden Region zu fördern. Hierbei sollen nicht nur etablierte Autoren, sondern vor allem auch der Nachwuchs angesprochen werden, ihre Geschichten zu verwirklichen und einen Weg zu einer Veröffentlichung zu finden.

Das alles geschieht im Rahmen eines Schreibwettbewerbes, bei dem wirklich jeder die Chance hat, Geschichten beim Verlag einzureichen. Eine unabhängige Jury wird dann die Geschichten bewerten und die besten Geschichten werden dann in einem Sammelband veröffentlicht. Die ersten drei Platzierten aus den Kategorien "Kinder/Jugendliche" und "Erwachsene" erhalten zusätzlich auch noch einen ansprechenden Sachpreis.

Der grobe zeitliche Ablauf ist:

Januar - April

Ausschreibung, Sammeln der Geschichten.

Mai - Juni

Juryphase

Juli - September

Gestaltung und Herstellung des Buches

Oktober

Veröffentlichung des Buches zum Gänsemarkt in Backnang, Prämierung der Gewinner

November - Dezember

Diverse Lesungen, Signierstunden, etc.

In diesem Zyklus soll dann jährlich immer eine neue Ausgabe der Backnang Stories erscheinen, um dann über die Jahre hinweg einen anschaulichen Spiegel der literarischen Szene von Backnang und Umgebung abzubilden. Ein Sammelwerk, von Autoren aus der Region, über die Region.


shorts funtastik

shorts katze

shorts Tybay

shorts piraten

shorts JW